Dienstag, 14. August 2012

Reise Make up

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja angekündigt, dass ich euch mein Reise Make up vorstelle.

Ich nehme sonst irgendwie für alle Eventualitäten irgendwas mit in den Urlaub. Langer Pulli, falls es kalt wird, lange Hose aus dem gleichen Grund. 7 Bikinis, falls ich überfallen werde und man mit 2-6 klaut, Wollsocken, obwohl es im Reiseland über 30 Grad im Schatten sind. Kurzum: zu viel.

Ich habe mich diesmal also bewusst in Sachen Klamotten und Make up zurückgehalten. Es spart schon einiges an Gewicht, wenn man nur Flipflops mit in den Urlaub nehmen kann, weil man derzeit nichts anderes tragen kann. Flip Flops = man kann sich auch noch die Socken sparen!
Außerdem waren wir bereits in Mexiko und ich weiß, welche Temperaturen und welches Klima auf mich zukommt.

Definitiv keines, für  großartige Make up Sessions!

Daher meine Reise-Must-haves:


Wimpernzange
heller Lidschatten zum Verblenden
Base
Kajal von Kiko in Lila/Türkis und von p2 in schwarz
Puder-, Rouge- und Bronzerpinsel
Inglot Lidschatten
(Wasserfeste) Mascara
wasserfester Eyeliner
transparenter Puder
Concealer
BB Cream
Rouge
Bronzer
Lidschattenpinsel
Lippies (Nude für den Alltag und Rot, wenns was schicker sein soll)

Wie ihr seht, eigentlich diesmal wirklich überschaubar. Ich denke sogar, die BB Cream werde ich nicht benutzen. Allerdings hat sie LSF 30 und wird vermutlich ab und an zum Einsatz kommen, wenns z.B. abends zum Essen geht.

Was nehmt ihr so mit? Schleppt ihr euren kompletten Beauty-Koffer mit, oder kommt ihr mit einigen Must-haves aus?

Kommentare:

  1. Wow... das ist echt übersichtlich!! Dafür hast du meinen vollen Respekt. Ich hätte das nicht geschafft :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Sachen :).. ich nehm meist nur das allernötigste mit :D.

    AntwortenLöschen