Mittwoch, 18. Juli 2012

Top oder Flop: die neuen essence Lacke

Vorhin hab ich noch gemerkt, dass unser DM mal wieder mehr als langsam ist und die neuen essence Lacke bei uns noch nicht anzufinden sind, da steh ich im nächsten Moment vor ihnen.

Und es hat nur ein einziger Lack im Sortiment gefehlt! Ich hatte also die freie Auswahl muss aber sagen, das mich jetzt so spontan nichts wirklich umgehauen hat. Ich vermisse einige Farben die es früher gab. Z.B. ein schön beeriges lila wie perfect Plum es war oder einen richtig schicken Taupeton. Egal. Für sowas gibts ja noch Catrice und Essie.

Ich habe mir dennoch 2 Farben mitgenommen. Walk on the wilde side interessierte mich nach den Pressebildern schon weil ich die Farbe richtig schön herbstlich finde und redvolution ist spontan ins Körbchen gehüpft weil er so ein knalliges rot-koralle ist und ich so einen Ton glaube ich noch nicht habe.



 Walking on the wilde side - 8 ml - 1,75 €


 


Redvolution - 8 ml - 1,75 €

 

Essence verspricht "schneller, länger, strahlender"
  • gel-shine-effekt für tollen glanz
  • neuer pinsel: quick & easy brush
  • trocknet super schnell
  • hält super lang
  • deckt perfekt

Meine Meinung:
Schon die neue Verpackung überzeugt auf den ersten Blick und Griff. Waren die alten Fläschchen klein, ja fast winzig, bekommt man hier mit 8ml eine gute Nagellackgröße in einem handlich geformten Fläschen.
Positiv überrascht hat mich der "Klick"-Verschluss. So kann wunderbar das Austrocknen verhindert werden.

Der neue Pinsel überzeugt beim ersten Pinselstrich. Hier ein Vergleich zum alten Pinsel. Länger, flacher und breiter mit abgerundeter Spitze. Ich habe einen erwischt mit gleichlangen Haaren. Aber aber durchaus schon gelesen, dass es da auch Ausreißer oder Montags-Lacke gibt. 


Das Rot deckte bereits mit dem ersten Auftrag. Das Grün habe ich 2x lackiert. Kein Vergleich zu den alten Lacken. Damit kommt selbst jemand wie ich klar :)

Die Trocknungszeit empfinde ich als angemessen kurz. Ich bin immer ungeduldig was Lacke angeht, hier hielt es sich im Rahmen. Am Wochenende werde ich den Langzeittest machen und kann dann auch was zur Haltbarkeit sagen.

Auch wenn mich die Farbauswahl im Laden ad hoc nicht vom Hocker gehauen hat, werde ich mich sicher durch die Farben testen. Wenn man nix bei DM findet, ein Lack geht immer!

Ich bin positiv überrascht und kann die neuen Lacke wirklich nur empfehlen!

Eure
Janin

Kommentare:

  1. Die beiden Farben hab ich auch :)
    Mich überzeugt vor allem die kurze Trocknungsdauer!

    AntwortenLöschen
  2. mir gefallen die Nagellacke auch auf jeden fall viel besser als die alten in den mini Flaschen :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Im vergleich zu früher finde ich sie auch viel cviel viel besser :D
    Allein das zähflüssige beim Auftragen stört mich , aber für 1,55€ werde ich das wohl verkraften :)

    lg

    AntwortenLöschen