Sonntag, 13. Mai 2012

Backen für einen guten Zweck

Backen ist toll. Backen für einen guten Zweck noch viel besser!
So kam der Aufruf "Wir suchen fleißige Bäcker" von der Buchhandlung Dietsch in Benrath genau richtig. Es wurde aufgefordert, Muffins zu spenden, die dann durch die Buchhandlung für 1€ pro Stück verkauft wurden. Die Buchhandlung spendet pro verkauften Muffin 1€ zusätzlich und der Erlös kommt dem Kinderhospitz Regenbogenland zu Gute.

Jenny und ich haben also gemeinsam mit unserer Mum am Freitagabend Muffins produziert. Schön bunt sollen sie sein und geschmacklich nicht zu ausgefallen. Wir haben also Blaubeer-Muffins nach dem weltbeste Muffinrezept und dazu zwei anderen Varianten mit Kakao und backfesten Schokotröpfchen gebacken.

Weil so viele schöne Exemplare entstanden sind, hier ein paar ausgewählte Bilder

unser Lieblingsexemplar
 
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt :)

An den Aufstieg unserer Heimmannschaft wurde natürlich auch gedacht und so haben wir schonmal vorsorglich ein paar Aufstiegs-Muffins gebacken :)
(die waren übrigens innerhalb von 10 Minuten verkauft)


Kommentare:

  1. die sehen abr sehr sehr lecker aus :) wir machen gerade ein Gewinnspiel, würden uns total freuen wenn du mitmachst

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich hoffe sie waren auch lecker! Beim Gewinnspiel mache ich sehr gern mit!
      LG

      Löschen