Montag, 5. November 2012

LE Shopping - meine Ausbeute

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche bin ich in eine Art Rausch verfallen, weil ich soviele tolle LE's entdeckt habe und größtenteils vor komplett unangetasteten Aufstellern stand.
So richtig entscheiden konnte ich mich nicht, bin mit meiner Ausbeute aber durchaus zufrieden.

Nun im Detail


es fehlt noch das Renesmee Blush, das liegt noch bei meiner Schwester

Ich habe mir für stolze 7,49 € die Paris Palette von Catrice gegönnt. Wirklich hübsch. Im letzten Jahr habe ich keine der Paletten erstehen können, dafür habe ich mich diesmal umso mehr gefreut.


Swatches habe ich aus zeitlichen Gründen noch keine machen können, findet ihr aber hier bei Paddy. Die Farbzusammenstellung ist ganz wunderbar und die Blushes machen einen richtig frischen Eindruck.

Bei einem Streifzug durch die Düsseldorfer Altstadt bin ich spontan bei Rossmann vorbeigegangen und habe sowohl die Twilight LE, also auch die Secret Romance LE vom RdL als auch die essence home sweet home LE entdeckt.

Den Highlighter MUSSTE ich einfach haben nachdem ich hier, hier und hier schon soviel Gutes gelesen hatte. 


Aufgetragen sieht das Ganze dann so aus:


Wie ihr seht, hat er einen ganz dezenten, nicht aufdringlichen, feinen Schimmer. Nicht glitzrig oder speckig. Wer also noch Gelegenheit hat, KAUFEN! Der Preis liegt bei um die 2,00 €

Ein weiteres kleines Highlight war für mich das essence Blush aus der Home sweet Home LE.

Dank der grausamen Lichtverhältnisse waren leider keine besseren Bilder möglich...

Ich habe festgestellt, dass ich bislang keine rosafarbenen Blushes besitze. Es sieht wunderbar rosig auf der Haut aus und macht einen frischen Teint. Mir gefällt es richtig gut.

Aus der Twilight LE habe ich sowohl den Lack als auch den Glittereyeliner mitgenommen.


Puh, was soll ich sagen. Nettes Design und für Twilightfans wirklich ein Muss, aber qualitativ... naja. Ich war mäßig begeistert. Der Glittereyeliner besteht wirklich ausschließlich aus Glitterpartikeln. Ich trage ihn über einem schwarzen Eyeliner oder Kajal auf. Dann bekommt man ein ganz nettes Ergebnis aber keins, was mich vom Hocker haut.


Der Lack ist widerrum toll. Ich mag schwarze Lacke generell und wenn sie noch feinen Schimmer oder Glitzer mitbringen umso besser. Allerdings habe ich den Lack nur meiner Schwester mitgebracht, da ich bereits einen ähnlichen aus einer alten Catrice LE habe.


Was sagt ihr zu den letzten LE? Wurdet ihr fündig? Könnt ihr vielleicht noch das ein oder andere Teil empfehlen?

Liebe Grüße
Eure
Janin

Kommentare:

  1. Den Highlighter habe ich mir am Samstag auch noch geschnappt, nachdem meine Schwägerin so hin und weg davon war. Er ist aber auch wirlich toll- so schön seidig weich :)

    Das Blush aus der Home Sweet Home sieht auch toll aus- aber ich habe beschlossen, dass ich erstmal ne Kaufpause brauche... In den letzten Monaten habe ich ein halbes Vermögen ausgegeben :)

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Catrice Palette habe ich Heute auch ein Auge geworfen. Ich habe es dann aber doch geschafft zu wiederstehen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Ausbeute!
    Ich habe mir auch alle Nagellacke der Twilight-LE, sowie zwei Pigmente davon gegönnt! Welche Produkte hast du denn für das AMU verwendet? Die Catrice Palette?
    Falls ja, sollte sich sie mir wohl auch mal ansehen...
    Im letzten Jahr konnte ich eine Palette ergattern - und ich liebe sie!
    Ich hatte nur leider gehört, dass sie dieses Jahr nicht ganz so gut seien.
    Bin daher sehr gespannt auf deine Meinung zur Palette!

    Viele Grüße,
    Koleen

    AntwortenLöschen
  4. ich habe bis jetzt nur die twilight le entdeckt und finde sie toll. aber ich freue mich auch schon auf die anderen beiden :) das blush sieht so toll aus

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen